Akademie der Bildenden Künste München

Luftbild Akademie der Bildenden Künste München
Am 31. Juli 1886 wurde vom Prinzregenten Luitpold das von Gottfried von Neureuther entworfene Gebäude neben dem Siegestor an die Akademie übergeben. Viele bedeutende Künsler haben in den Ateliers der Akademie unterrichtet oder studiert. Das Gebäude wurde im zweiten Weltkrieg weitgehend zurstört und wieder aufgebaut. Am 26. Oktober 2005 wurde der moderne Erweiterungsbau der Architekten Coop Himmelb(l)au eröffnet.

Datenblatt

Weitere Luftbilder

Werksviertel Luftaufnahme / Luftbild Werksviertel

Werksviertel

Kultur- und Veranstaltungszentrum am Ostbahnhof München.
Feldlerchenfenster Luftaufnahme / Luftbild Feldlerchenfenster

Feldlerchenfenster

Projekt zum Überleben der Feldlerchen.
Toplage, Terr., 6 qm Luftaufnahme / Luftbild Toplage, Terr., 6 qm

Toplage, Terr., 6 qm

Installation vom Bildhauer Alexander Laner auf dem Wittelsbacherplatz.