Arenabau 2004

Luftbild Arenabau 2004
Die Luftaufnahme zeigt den Baufortschritt im Juli 2004. Noch knapp zwei Jahre bis zum Anpfiff der FIFA Fußball WM 2006. Garade werden die nur 0,2 mm dicken 2760 ETFE-Folienkissen auf das Dach und der Fassade des Fußball-Tempels der Architekten Herzog & deMeuron installiert. Auf der Südseite sind die Folienkissen transparent damit der heilige Rasen mehr Licht erhält.

Datenblatt

Archivnummer LG2415
Schlagworte Allianz Arena, Allianzarena, Architektur, Bayern München, FIFA, Fröttmaning, Fußball, Herzog & deMeuron, Sport, Stadion, TSV 1860
Rubriken BilderkatalogMünchen
BilderkatalogMünchenMünchner Bauprojekte
Postleitzahl 80939
Format Mittelformat 6x7 cm

Weitere Luftbilder

Franzosenviertel Luftaufnahme / Luftbild Franzosenviertel

Franzosenviertel

Haidhausen um den Weißenburger Platz, Bordeauxplatz, Sedanstraße, Lothringer Straße und Metz Straße
Museum Brandhorst Luftaufnahme / Luftbild Museum Brandhorst

Museum Brandhorst

Auf 3200 qm Ausstellungsfläche präsentieren Udo und Anette Brandhorst ihre Kollektion moderner Kunstwerke des 20. und 21. Jahrhunderts.
Garching Solar Luftaufnahme / Luftbild Garching Solar

Garching Solar

Solare Energiegewinnung auf den Garchinger Dächern.