BMW Welt Bau 2005

Luftbild BMW Welt Bau 2005
Ein außergewöhnlicher Gebäudekomplex, konzipiert von den Architekten der Coop Himmelb(l)au, bei dem jeder einzelne Baukörper schräg steht. Besonders markant ist der 30 Meter hohe Doppelkegel, der einem in Glas und Stahl gebauten Tornadowirbel gleicht.

Datenblatt

Archivnummer LH6305
Schlagworte Architektur, Auto, BMW, BMW Welt, Coop Himmelb(l)au, Event Center, Fabrik, Museum, München, Olympiaturm, Verkehr
Rubriken BilderkatalogMünchenMünchner Bauprojekte
Postleitzahl 80809
Format digital

Weitere Luftbilder

Kornkreis 2012 bei Andechs Luftaufnahme / Luftbild Kornkreis 2012 bei Andechs

Kornkreis 2012 bei Andechs

Kornkreis zwischen Andechs und Herrsching in Oberbayern.
Willy Brandt Allee Luftaufnahme / Luftbild Willy Brandt Allee

Willy Brandt Allee

in der Messestadt Riem.
Seeon Luftaufnahme / Luftbild Seeon

Seeon

Das ehemalige Benediktinerkloster auf dem Seeoner See gehört heute dem Staat und wird als Kultur- und Bildungszentrum genutzt.