BMW Welt Bau 2005

Luftbild BMW Welt Bau 2005
Ein außergewöhnlicher Gebäudekomplex, konzipiert von den Architekten der Coop Himmelb(l)au, bei dem jeder einzelne Baukörper schräg steht. Besonders markant ist der 30 Meter hohe Doppelkegel, der einem in Glas und Stahl gebauten Tornadowirbel gleicht.

Datenblatt

Archivnummer LH6305
Schlagworte Architektur, Auto, BMW, BMW Welt, Coop Himmelb(l)au, Event Center, Fabrik, Museum, München, Olympiaturm, Verkehr
Rubriken BilderkatalogMünchenMünchner Bauprojekte
Postleitzahl 80809
Format digital

Weitere Luftbilder

Sonnenrot Luftaufnahme / Luftbild Sonnenrot

Sonnenrot

Sommer Musik Festival in Eching bei München.
Josephplatz Tiefgarage Luftaufnahme / Luftbild Josephplatz Tiefgarage

Josephplatz Tiefgarage

Baugrube der Tiegarage am Josephplatz im Sommer 2014
Löwen Arena Luftaufnahme / Luftbild Löwen Arena

Löwen Arena

Heute spielt (verliert) der TSV 1860 München gegen Fortuna Düsseldorf