Olching

Luftbild Olching
Olching ist mit 25 000 Einwohnern die bevölkerungsstärkste Gemeinde in Bayern. Sie entstand als Verwaltungseinheit aus den Gemeinden Olching, Esting, Neu-Esting, Grasslfing und Geiselbullach und liegt etwa 20 KM westlich von München. Die Lage an der Amper, der Olchinger See und die S-Bahn Verbindung nach München machen Olching zu einer sehr wohnenswerten Gemeinde.

Datenblatt

Archivnummer LP22807
Schlagworte Amper, Architektur, Bayern, Esting, FFB, Geiselbullach, Gemeinde, Golfplatz, Grasslfing, Landkreis München, Neu-Esting, Olching, Olchinger See, Wohnbau
Rubriken BilderkatalogOrtsbilder
BilderkatalogMünchenMünchner Umland
Postleitzahl 82140
Format Mittelformat 6x7 cm

Weitere Luftbilder

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik Luftaufnahme / Luftbild Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

Das IPP untersucht die physikalischen Grundlagen für ein Fusionskraftwerk.
Taekwon-Do Luftaufnahme / Luftbild Taekwon-Do

Taekwon-Do

Kampfkunst auf dem Garchinger Rathausplatz mit dem New Yorker Großmeister Kwon, Jae Hwa. Die 200 Dan-Träger führen gerade eine der traditionellen Bewegungsformen, eine Hyeong, dem Publikum vor.
S-Bahn Betriebshof Luftaufnahme / Luftbild S-Bahn Betriebshof

S-Bahn Betriebshof

In München Steinhausen befindet sich der Betriebshof für die Münchner S-Bahnen.