US Fliegerbombe

Luftbild US Fliegerbombe
Am 27.8.2012 ragte bei Bauarbeiten zum Neubau von Wohnungen auf dem Geländes der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 in der Feilitschstr. plötzlich eine alte 250 KG Bombe aus dem Boden. Rotes X in der Bildmitte. Die Umgebung wurde abgesperrt und die Anwohner evakuiert. Erst am Tag danach wurde die US Fliegerbombe, die, um maximalen Schaden anzurichten, mit einem zeitverzögertem Zünder ausgestattet war, um 21:54 kontrolliert gesprengt.

Datenblatt

Archivnummer LP11103
Schlagworte Bombe, Bombenfund, Feilitschstrasse, München, Münchner Freiheit, Schwabing, Schwabinger 7, Sprengung
Rubriken BilderkatalogMünchenMünchner Bauprojekte
Postleitzahl 80802
Format digital 21 Megapixel

Weitere Luftbilder

Glyptothek Theater Luftaufnahme / Luftbild Glyptothek Theater

Glyptothek Theater

Sommertheater im Innenhof der königlichen Skulpurensammlung
Flaucher Steg Luftaufnahme / Luftbild Flaucher Steg

Flaucher Steg

Fußgänger Steg vom Flaucherwehr zu den Flaucheranlagen. Die naturgeschützen Kiesbänke sind ein beliebter Ausglugsort.
Taekwon-Do Luftaufnahme / Luftbild Taekwon-Do

Taekwon-Do

Kampfkunst auf dem Garchinger Rathausplatz mit dem New Yorker Großmeister Kwon, Jae Hwa. Die 200 Dan-Träger führen gerade eine der traditionellen Bewegungsformen, eine Hyeong, dem Publikum vor.