Garchinger See

Luftbild Garchinger See
Der See ist ca. 390 Meter lang und 120 Meter breit. Seit die rechte Seeseite 2003/2004 auf ca. 5 Meter Wassertiefe ausgebaggert wurde hat sich nach 10 Jahren wieder viel Schlamm und Schlinggewächs am Seeboden angesammelt. Der südliche, nicht sanierte Teil, verlandet.
Für die Sicherheit der Badegäste sorgt eine Station der DLRG am östlichen Ufer. Links unten im Bild, der neue Kunstrasen Trainingsplatz des VfR-Garching.

Datenblatt

Archivnummer FLT_2923
Schlagworte Badeinsel, Badesee, DLRG, Erholung, Freizeit, Garching bei München, Landschaft, Natur, VfR, Wasser
Rubriken BilderkatalogMünchenMünchner UmlandGarching
Postleitzahl 85748
Format 36 MP

Weitere Luftbilder

Seebruck Luftaufnahme / Luftbild Seebruck

Seebruck

Ortschaft am Chiemsee, der hier in die Alz abfließt.
Krauss Maffei Luftaufnahme / Luftbild Krauss Maffei

Krauss Maffei

Werksgelände des Technologie Konzerns in München Allach.
Raffinerie Ingostadt Luftaufnahme / Luftbild Raffinerie Ingostadt

Raffinerie Ingostadt

Das Rohöl aus der Transalpine Ölleitung wird in den Ingolstädter Raffinerien weiterverarbeitet.